Roadtrip mit meiner Tochter I Französische Alpen

Im Sommer haben meine Tochter Lea und ich uns zu einem kleinen Abenteuer verabredet. Das erste Mal seit langer Zeit das wir beide allein unterwegs sind und das erste Mal, dass Lea selbst fahren konnte.  Schon schön wenn es weiter geht während man selbst eine Runde schlafen kann. Auch wenn wir nur eine Woche Zeit hatten: es war wunderschön.

Ich hoffe das wir das bald wiederholen können!


Wer die Alpen so gerne hat wie ich, der kennt das Buch von Harald Denzel bestimmt schon. Falls du es nicht kennst, kann ich dir das Buch nur wärmstens empfehlen: Großer Alpenstraßen Führer.

Damit haben wir schöne aber auch sehr abenteuerliche „Straßen“ gefunden. Umbedingt die angegebenen Schwierigkeitsgrade im Buch beachten. 😉

Wenn du unsicher bist und vor deinem Trip gerne etwas über das Navigieren lernen möchtest findest du bei meinen Freunden & Kollegen von Matsch & Piste einen Workshop zum Thema. Ansonsten: immer der Nase nach! Die schönsten Plätze sind die, die man einfach irgendwie findet!

 

 

Facebook|Twitter|Pinterest|Link

Fotografie I Gedanken

Es gibt Dinge, die fühlen sich von Anfang an gut an. Ein gutes Gefühl, vor und hinter der Kamera ist die Basis für meine Fotografie. Hochzeiten und Portraits zu fotografieren ist eine sensible und persönliche Aufgabe aber auch ein kleines Abenteuer.
Ich freue mich das du dir die Zeit nimmst, hier mehr über mich und meine Arbeit als Fotografin zu erfahren.
Schau dich in Ruhe um. Und wenn dir gefällt was du siehst, sind wir nur einen Klick voneinander entfernt. 
#lettheadventurebegin
In dieser neuen Kategorie auf meinem Blog schreibe ich meine Gedanken auf. Rund ums Thema. Meine kleine Fotophilosophie sozusagen.
Facebook|Twitter|Pinterest|Link

Anja & Oliver I Eine Hochzeit im Westerwald

 

Früher war es so:man hat zuerst das Geschenkpapier aufgerissen und später, irgendwann (wenn überhaupt) die Karte dazu gelesen. Heute weiß man: die Karte, bzw. das was da drauf steht ist das eigentliche Geschenk. Gedanken von Menschen, die man vielleicht noch nicht so lange kennt, die man aber längst in sein Herz geschlossen hat. Anja und Oliver haben mir so eine Karte geschenkt als ich den beiden ihre Fotos überreicht habe. Es stand nicht so viel drauf. Manchmal reicht auch ein einziger Satz. 🙂

Ich danke euch beiden für die abenteuerlichen Tage. Es hat mir saumäßig Spaß gemacht!

 

Das Brautpaar sind Anja & Oliver von Hochzeitsfotografie Kiss the Bride

In Worten gezaubert hat Kristina Kutz

Die aussergewöhnliche Location ist das Heinzelmännchen I Hofcafé 

Die Dekoration, die Baumscheiben als Platzteller, die Details, und all die schönen Sachen haben Anja & Oli selbst gemacht!

 

Facebook|Twitter|Pinterest|Link
20. Oktober 2017 - 16:14

anja hecker-heimers - … wir danken dir für jede stunde, jede kreative idee, für all die unterstützung vor und während unserer hochzeit… und es ist so wie wir gesagt haben: du bist einfach großartig und ein ganz besonderer mensch mit einem herz
„as big as a whale“… und die fotos sind einfach nur hundertprozent wir. authentisch, ungeschminkt. danke für deine begleitung und deine freundschaft! :*

20. Oktober 2017 - 17:32

Kathrin - Einfach nur WUNDERSCHÖN! !!!!
DANKE das wir auch ein Teil dieses ganzeigen waren !
:-*